Freitag, 24. Juli 2009

Das Ende ist nah!

So, nun, nach dem freien Wochenende, bricht also meine letzte Arbeitswoche in Legoland an.
Was kommt dann?
Am 04. August Aufbruch nach Berlin- Wedding, neue WG (die erste seit 7 Jahren wieder), zwei Monate Praktikum und danach eine 50/50- Chance, mit einem neuen Job als Freiberufler heimzufahren... und dann im Wechsel entweder in meiner Karlsruher Wohnung am Rechner zu arbeiten oder an meinem neuen Zweitwohnsitz in Berlin vor Ort an neuen Projekten zu tüfteln.

Was vor einem Monat noch eine völlig abstrakte Vorstellung war, rückt nun immer näher und nimmt Gestalt an, und die Spannung steigt. Nach Jahren öder Routine hat sich mein Leben seit Anfang 2008 allmählich immer mehr gradweise gedreht.
Das Leben kann manchmal spannender sein als jeder Film... vor zwei oder drei Jahren hätte ich über solche Binsenweisheiten allenfalls müde gelächelt. Momentan ist es aber so.

Ich bin mal gespannt, ob ich das in einem Monat auch noch schreiben kann, oder ob mir dann alles zum Hals heraushängt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten