Sonntag, 6. März 2016

Sick Of It All, Weinheim, 03. 03. 2016

Ich könnte jetzt ja eigentlich einen Mordsriemen schreiben über das Konzert einer meiner (drölfzich, wie Frau Turini bestätigen würde) absoluten Lieblingsbands.
Durch einen glücklichen Zufall kam ich nämlich über Ün (Ex- BONE IDLES) noch an eine Karte für das seit Wochen ausverkaufte Konzert im Café Central und tuckerte mit ihm, Monne (ebenfalls of BONE- IDLES- Fame) und weiblicher Begleitung (sorry, die Namen sind mir entfallen) in einem Kleinbus hin und hatte einen großartigen Abend mit einer Band, die heuer ihr dreißigjähriges Bestehen feiert und die ich schon seit 1992 auf gleichbleibendem Level liebe.
Wie erwähnt: könnte. Daß ich das nicht tue, liegt daran, daß die Autorin Nadine Schmidt auf der Webseite metal.de bereits besser und vollständiger erledigt hat, als ich das jemals könnte.
Darum möchte ich hier

auf ihren sehr lesenswerten Konzertbericht verweisen. Lesen Sie ihn, denn er spricht wahr.

Keine Kommentare:

Kommentar posten