Dienstag, 29. März 2011

Eine Frage, "Blogger":

wie erstellt ihr auf dieser Seite eigentlich die Statistiken? Warum ändern sie sich jedesmal und pendeln zwischen 600 und 700 Klicks im Vormonat, wenn ich hier reinschaue?

Würfeln? Tischrücken? Tausende von numerierten Zetteln in einem Eimer?

Irgendwie scheint ihr dazu auch keine Lust mehr zu haben... seit gestern verzeichnet meine Seite beharrlich 0 Zugriffe.
Mag ja sein, daß meinen Scheiß keiner mehr lesen möchte... aber aus zuverlässiger Quelle weiß ich, daß es dennoch Leute tun.

Also: "Bring out the gimp."

Kommentare:

  1. Du existierst trotzdem nicht. Seltsam.

    AntwortenLöschen
  2. Nun wird es philosophisch.

    AntwortenLöschen
  3. Immerhin funktioniert die Statistik wieder. War wahrscheinlich Pinkelpause beim Würfelwettbewerb.

    AntwortenLöschen
  4. Sind wir nun bei Apple oder in China? Der Beitrag über den Kapitalismus (war eigentlich mehr das organisatorische Unvermögen) ist weg. Der Zensur zum Opfer gefallen?

    AntwortenLöschen
  5. Nein, von mir selbst gelöscht. Nach dem klärenden Gespräch mit meiner Firma fand ich den nicht mehr in dem Maß relevant, daß ich ihn noch erklärend weiterführen wollte. Da dachte ich, ich hau ihn gleich weg, und gut ist.

    AntwortenLöschen